DIE PROFITAUCHER - Jürgen Hock - Grootkoppel 29 - 23558 Lübeck - Germany
zurück zur Startseite - zurück zur Übersicht "News"

 

News

Seltener Tierfund vor Hörnum auf Sylt

dpa/regioline vom 27.08.2007 13:57

 

Hörnum/Sylt (dpa/lno):

Ein Mitarbeiter der Schutzstation Wattenmeer hat vor Hörnum auf Sylt einen seltenen "Essbaren Seeigel" entdeckt. Bei einer meeresbiologischen Schifffahrt habe der junge Mann das Tier aus dem Netz gefischt, teilte die Schutzstation am Montag mit.

Der Seeigel ("Echinus esculentus") ist an den europäischen Atlantikküsten häufig, im Wattenmeer aber selten zu beobachten. Der letzte Fang eines solchen Exemplars vor Sylt war vor mehr als 20 Jahren.

Seeigel sind mit den Seesternen verwandt: Beide haben ein Kalkskelett und Saugfüße, mit denen sie sich festheften und fortbewegen können. Das Tier wurde wieder im Wattenmeer ausgesetzt.


zur Startseite
coded by Roy Witkovsky

© by 'Die Profitaucher'
Grootkoppel 29 - 23566 Lübeck
 

Trotz sorgfältiger Recherche müssen wir aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass wir jegliche Verantwortung für den Inhalt von Seiten, auf die unsere Links verweisen, ablehnen.